Bloggerleben, Genuß, Kantine
Schreibe einen Kommentar

Kleine Pause

Manchmal braucht Frau einfach eine Pause – bitte sehr, das ist meine „Ich-gründe-gerade-einen-Blog“ Tee-Pause mit dem leckersten Rosinenbrötchen, was man sich vorstellen kann. Einfach nur mit Butter (ja, ganz ohne Diätmargarine – wer ißt eigentlich sowas?), dazu drei Erdbeeren, die oben irgendwie mit Krönchen versehen sind…Lecker! Heißer Rooibuschtee dazu, fertig!

Zum Entstehen des Blogs gibt es schon jetzt viele lustige Begebenheiten – neben den Momenten, wo man sich die Haare rauft, weil nix so klappt, wie man sich das vorstellt. Besonders, wenn ich selber Hand anlegen möchte und dann was Verkehrtes eingebe, ohne zu wissen, wie das wieder vom Bildschirm verschwindet – gebt mir Texte, gebt mir Fotos, alles Bombe, aber dieser Programmierkram – nicht meine Welt. Aber, oh Wunder, es gibt Menschen, die das können und auch noch gerne machen! Ich habe da ein ganz wunderbares Team an Bord, meine IT-Engel.

Die machen alles, was ich will – und das klappt dann auch noch!

Alles Liebe, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.