Lobby, Wohnen, Wohnraumgestaltung
Schreibe einen Kommentar

Wir haben einen Salon

Schon wieder Zuwachs – diesmal in Form eines neuen Sofas! Eigentlich ist es kein neues Sofa, sondern ein ganz altes. Das habe ich mal ganz günstig ergattert und mangels Platz in den Keller verfrachtet. Die Erste Etage links ist ja schließlich keine Suite, sondern von den Abmaßungen eher eine Dienstbotenwohnung. Das Sofa stand also im Keller neben zwei dazu passenden Sesseln, 6 unterschiedlichen Stühlen mit Korbgeflecht (defekt), einer Seemanstruhe, einem Schrankkoffer, einem Hocker, den Wintersachen, den Weihnachtskugeln…was Frau halt so braucht. Das Jahr über.

Omas Sofa

Es gibt in der ersten Etage links bereits ein Sofa, aber da kann immer nur einer ausgestreckt drauf liegen – dem gegenüber stand ein schrecklich quietschender Korbsessel, bei dem man nach einer längeren Sitzung das Gefühl hatte, erst wieder durch einen herzhaften Schlag in den Nacken gerade gehen zu können. Mein Orthopäde würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Der unergonomisch geformte Sessel flog jetzt raus, und das Sofa zog ein. Da es nicht so tief ist und auch nicht zu lang, passt es genau zwischen Heizung und Schrank.

Omas Sofa breit

Bunte Kissen und ein Schaffell – fertig ist der neue Erste Etage links Salon! Der Teilzeithund war kurzfristig der Meinung, das dies jetzt der neue Hundeplatz sei. Er war sichtlich enttäuscht, als ich ihm erklärte, das dies nicht so ist. Schon wieder was für seine Menschen!

Omas Sofa Kissen

Das Einrichten von Wohnungen und Zimmern macht mir enorm viel Spaß. Wie man auf den Fotos erkennen kann, mische ich Neues und Altes ganz nach Belieben. Was mir gefällt, darf bleiben. Der Couchtisch ist eigentlich ein TV Regal von IKEA – den hatte ich mal für 20 Euro in der Schnäppchenecke entdeckt. Ich wollte unbedingt einen Tisch mit Rollen – aber was ich bisher so gesehen hatte, war preislich einfach nicht drin. Also umkreiste ich den Couchtisch in der Schnäppchenecke mehrmals, was leicht verwunderte Blicke der anderen Kunden auslöste. Was tut sie da bloß? Reise nach Jerusalem mit einem Tisch? Nein. Sie überlegt, wie sie das Fernsehmöbel in einen Couchtisch verwandeln könnte.

Dann beschloß ich, der muß mit und rollte in Richtung Kasse!

In der Tischplatte hinten befand sich ein Schlitz für die Kabel und ein Brett zum Herausnehmen – ich habe mir im Baumarkt eine passende Leiste besorgt, den Schlitz damit verschlossen und das lose Brett mit Holzleim angeklebt – fertig.

Omas Sofa Ausschnitt

Letzlich geht es beim Einrichtungsstil doch nur um Eines – ich muß mich in meinen vier Wänden wohlfühlen. Ob gemietet oder gekauft, ob im Loft oder in der ersten Etage links – ich lebe dort, und was mir gefällt, damit umgebe ich mich. Und das ist keine Frage des Budgets. Es ist wie in der Mode: Ich kann komplett in Jil Sander rumlaufen und gähnend langweilig aussehen (dazu kratzt die Bluse auch noch wie blöd im Nacken, weil das Etikett nicht rausgeht), oder ich kombiniere einige Teile so, das es mir und meiner Körperform steht und vor Allem: ich trage das, was mir gefällt.

Was trägt Deine Wohnung?

Du magst Blümchentapete? Dann kauf‘ Dir welche und tapezier‘ los. Du liebst große, grüne Gewächse? Pflanz‘ Dir einen Urwald für zuhause. Du liebst Indien und alle sagen, der Landhausstil ist jetzt angesagt? Pfeif‘ drauf. Wenn Du keine Shabby-Schränkchen in Grau abgeblättert und putzige Häkeldeckchen in altrosa magst, mußt Du Dir doch keine hinstellen – sondern verteile Teppiche und Sitzgelegenheiten wie in Indien üblich überall, viele Laternen werfen bei Dir geheimnisvolle Schatten, und bunte Glasperlenspiele wehen auf Deinem Balkon – es ist Dein Zuhause!

Braucht Deine Wohnung Hilfe? Bist Du Dir unsicher, wie Du was einrichten möchtest oder welchen Stil Du eigentlich magst? Du möchtest etwas verändern, weiß aber nicht wie? Schreib‘ mir unter claudia@erste-etage-links.de oder nutze das Kontaktformular. Vielleicht kann ich Dir ein paar Anregungen geben.

Ich freue mich über Post!

Alles Liebe,

Claudia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.