Alle Artikel mit dem Schlagwort: Outdoor

Große Gartenliebe

Ein Kleingarten im Retro-Look Seit Anfang des letzten Jahres hat die Erste Etage links eine Außenstelle: Wir sind stolze Besitzerinnen eines Kleingartens! Schon lange hatte ich mir einen Garten gewünscht, mein Balkon platzte vor lauter Grünzeug schon aus den Nähten. Doch die Wartelisten in den Kleingartenvereinen sind lang, denn: Kleingärten sind wieder total hip! Vorbei die spießige Vermuftheit, raus mit den Gartenzwergen und rein mit den jungen Familien und kreativen Menschen, die sich auch mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen und gerne in der Erde wühlen. Selbst Gemüse anbauen, den Kindern ein Stück Freiheit und eine kleine, grüne Welt kreieren. Wir hatten das große Glück, einen Garten übernehmen zu dürfen, der 45 Jahre in einer Hand war. Die Besitzerin wollte den Garten aus Altersgründen abgeben, es fiel ihr sichtlich schwer. Ich versicherte ihr, dass sie jederzeit vorbei kommen könne, um nach „ihrem“ Garten zu schauen. Und dann war er da, der erste Tag in unserem Garten. Und ich war im Paradies. Meine Großeltern hatten einen großen Bauerngarten mit Gemüse, Früchten und Blumen aller Art. Vermutlich habe …

Im Gespräch mit: Gerhard Czerner – Mountainbiker, Guide, Traveller

Wenn es jemanden gibt, der auf dem Moutainbike quasi zuhause ist, dann ist es Gerhard. Für mich gibt es nicht viele Menschen, die das verkörpern, was sie leben: Gerhard ist einer davon. Wir kennen uns aus meiner Zeit in Österreich, uns verbindet die Liebe zum Outdoorsport und zur Natur. Ich bin sehr stolz, dass ich ihn heute mit seiner Leidenschaft vorstellen darf! EEL: Gerhard, wie bist Du zum Mountainbiken gekommen und was macht den Reiz dabei für Dich aus? Gerhard Czerner: Zum Radfahren bin ich schon als Kind gekommen, wie wohl die Meisten. Mir erlaubte das Fahrrad, meinen Aktionsradius vor der Haustüre zu vergrößern. Jeden Tag bin ich stundenlang im Wald damit rumgefahren und hab die Gegend dabei immer neu entdeckt. In meiner Nachbarschaft gab es einige BMX Fahrer. Mit denen bin ich oft rumgezogen und über alles gesprungen was sich angeboten hat. Dann bin ich zum Trial fahren gekommen und die Gegend wurde ein neuer, faszinierender Spielplatz. Praktisch jeden Tag war ich auf dem Bike und bin in manchen Zeiten mehr Höhenmeter gehüpft als …